| Wir über uns  |  Balaton-Info  | Datenschutz  |  Impressum   | 

Sonderangebote

 Wochenendhaus am Plattensee Balaton Ungarn Ferienunterkunft am Plattensee Ungarn Balaton | Häufig gestellte Fragen und Antworten  | Tipps | AGB |

  | Reiseversicherung |  Ihre Urlaubs-Checkliste |

Webkamera Balatonfenyves

  Buchung /Anfrage Ferienhäuser am Plattensee Balaton Ungarn|  Kontakt  |

IMMOBILIEN

Startseite

Ferienhäuser in ...

- Balatonfenyves
- Balatonberény
- Balatonmáriafürdö
- Fonyód
- Balatonboglár
- Balatonlelle
- Balatonszárszo
- Balatonszemes
- Balatonföldvár
- Siófok
- Csopak
- Balatonalmádi
- Vonyarcvashegy
- Gyenesdiás
- Héviz
Schulferien  
Routenplaner
Wechselkurs
Wetter am See
Bücher & CD Shop
Ungarisch-Sprachkurs auf CD-Rom   NEU!!!
Linksammlung

 

 

 

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

1. Vertragsabschluss
Die Ferienhausvermittlung Balaton-Tipp, Mühlgasse 1, 37293 Herleshausen  vermittelt im Auftrag der Eigentümer/Vermieter Ferienwohnungen ,Ferienhäuser, Appartements und jeglicher Art von Ferienunterkünften. Sie ist berechtigt Verträge abzuschließen und Vorauszahlungen auf die Miete entgegenzunehmen.  
Ein verbindlicher Abschluss eines Vermittlungsvertrages kommt  dann zustande, wenn die Ferienhausvermittlung Balaton-Tipp Ihre Buchung annimmt und Ihnen hierüber eine Reservierungs- und Buchungsbestätigung / Voucher zukommen lässt.

2. Leistungen/Preise
Der Mietvertrag umfasst das von Ihnen gewählte Ferienobjekt . Die Angaben zum Objekt (Größe des Hauses, Grundstückgröße, geschätzte Entfernungen) beruhen auf Informationen des Eigentümers, der  für die Richtigkeit der Angaben haftet.  Die Ferienhausvermittlung Balaton-Tipp ist bemüht , alle Angaben der Eigentümer regelmäßig zu überprüfen und auf neuestem Stand zu halten.
Der Mietpreis ist der Endpreis inklusive Nebenkosten. Darin sind enthalten: Strom, Wasser, Gas und Endreinigungskosten, außer Kurtaxe. Die Kurtaxe muss vor Ort  beim Vermieter/Verwalter erfragt und entrichtet werden (nur für Erwachsene ab 18  - 70 Jahre, beträgt pro Person, pro Tag (Ortschaft zu Ortschaft verschiedene Sätze). In der Regel wird eine Kaution von 100,-- Euro vor Ort bei Schlüsselübergabe erhoben. Bei Schlüsselabgabe wird die Kaution wieder erstattet. Die Ferienobjekte dürfen  von nicht mehr Personen bewohnt werden, als im Vertrag angegeben wurde.
Haustiere sind nur bei extra gekennzeichneten Objekten erlaubt und dann meistens mit einer kleinen Preiserhöhung.
Einzelheiten sind der Preisliste des entsprechenden Ferienobjektes zu entnehmen.
Die Vermietung erfolgt im Namen und auf Rechnung des  Eigentümers. Die Ferienhausvermittlung Balaton-Tipp ist für die ordnungsgemäße Durchführung der Vermittlung zuständig.


3. Zahlung
Die Mietvorauszahlung beträgt ca. 20-30% des Mietpreises und  ist nach Erhalt der  Reservierungsbestätigung fällig und muss innerhalb von 7 Tagen nach Datum der Reservierungsbestätigung bei der Ferienhausvermittlung Balaton-Tipp eingehen.
Restmiete und die Kurtaxe ist vor Ort, nach der Schlüsselübergabe dem Vermieter/Verwalter ,bar in Euro zu zahlen.


4. Buchungsbestätigung

Nach Eingang der Mietvorauszahlung  erhalten Sie eine Buchungsbestätigung mit allen weiteren Informationen und einer Anfahrtsskizze des Ferienortes. Die Buchungsbestätigung/Voucher ist dem Vermieter/Verwalter vorzulegen und berechtigt zum Bezug des gebuchten Ferienobjektes.

5. Rücktritt/Umbuchung/Ersatzmieter

Der Mieter kann jederzeit vom Mietvertrag zurücktreten, eine Umbuchung vornehmen oder einen Ersatzmieter stellen.
 Rücktritt/Umbuchung oder Ersatzmieter ist von dem Tage an wirksam, an dem sie schriftlich (per Post, Fax oder E-Mail) bei der Ferienhausvermittlung Balaton-Tipp eingeht. Für einen Rücktritt bis zum 45. Tag vor Mietbeginn werden  30 % des Mietpreises fällig , ab dem 44. Tag bis 15 Tage vor Mietbeginn werden 50 % des Mietpreises fällig, weniger als 15 Tage vor Mietbeginn werden 80 % des Mietpreises fällig. Erfolgt keine Stornierung und werden die Leistungen nicht in Anspruch genommen, sind 90 % des Mietpreises zu zahlen. 

6. Haftung/Kaution

Der Mieter haftet für eine ordentliche Behandlung der gemieteten Unterkunft und für eventuell von ihm oder Mitreisenden oder Gästen verursachten Schäden. Entstandene Schäden sind dem Vermieter/Verwalter unverzüglich mitzuteilen und in bar zu regulieren. Übersteigt die Schadenshöhe die gezahlte Kaution, ist der übersteigende Betrag in bar nachzuzahlen.


7. An- und Abreise

Bezug des Ferienobjektes  ist Samstags ab 14 Uhr möglich.   Die Abreise ist bis 10.00 Uhr des Abreisetages vorzunehmen. 

8. Reklamationen

Stellt der Mieter, Mängel ,bei Bezug der Unterkunft fest,  so ist er verpflichtet, diese unverzüglich   dem Vermieter und unserem ungarischen Vertreter zu melden.   Über die Mängel ist ein Protokoll zu erstellen, das vom Vermieter, unserem ungarischen Vertreter und dem Mieter bestätigt ist.    Beabsichtigt der Mieter  die Unterkunft  zu verlassen oder verweigert er bei Ankunft den Bezug der Wohnung, so ist er verpflichtet, die Ferienhausvermittlung Balaton-Tipp und unsere ungarische Vertretung  darüber zu informieren.  Wir beurteilen  die Beschwerdegründe und erteilen dem Mieter entsprechende Lösungen. 

9. Auflösung des Mietvertrages

Kann das vermittelte Ferienobjekt wegen nicht vorhergesehener Ereignisse beim Vermieter (Todesfall ,Naturkatastrophen, hohe Gewalt ..) nicht bezogen werden, wird ein gleichwertiges Objekt angeboten oder die geleistete Mietvorauszahlung erstattet und die Buchung storniert. 

10. Gerichtsstand

Gerichtstand bei Streitigkeiten aus diesem Vertragsverhältnis ist Eschwege/Werra-Meißner Kreis

Ferienhäuser am Plattensee Balaton Ungarn Ferienwohnung am Plattensee Ungarn BalatonFerienhaus Ungarn Plattensee BalatonFerienhausvermittlung Balaton Plattensee UngarnFerienhaus am Plattensee Balaton Ungarn