| Wir über uns  |  Balaton-Info  | Datenschutz  |  Impressum   | 

Sonderangebote

 Wochenendhaus am Plattensee Balaton Ungarn Ferienunterkunft am Plattensee Ungarn Balaton | Häufig gestellte Fragen und Antworten  | Tipps | AGB |

  | Reiseversicherung |  Ihre Urlaubs-Checkliste |

Webkamera Balatonfenyves

  Buchung /Anfrage Ferienhäuser am Plattensee Balaton Ungarn|  Kontakt  |

IMMOBILIEN

Startseite

Ferienhäuser in ...

- Balatonfenyves
- Balatonberény
- Balatonmáriafürdö
- Fonyód
- Balatonboglár
- Balatonlelle
- Balatonszárszo
- Balatonszemes
- Balatonföldvár
- Siófok
- Csopak
- Balatonalmádi
- Vonyarcvashegy
- Gyenesdiás
- Héviz
Schulferien  
Routenplaner
Wechselkurs
Wetter am See
Bücher & CD Shop
Ungarisch-Sprachkurs auf CD-Rom   NEU!!!
Linksammlung

 

 

 

 

Csopak ( Nordufer ) Balatonkarte

Zur Zeit haben wir keine freie Häuser in Csopak

 

Angebot: Csopak 10a *** Angebot: Csopak 11b ***
Doppelhaushälfte für 5+1 Per. Doppelhaushälfte für 5+1 Per.

Die Gemeinde mit 1726 Einwohnern wurde auf dem sonnenbeschienenen Hang am Ausgang des malerischen Tals von Nosztor gebaut, das den Balaton mit Veszprém verbindet. In den sorgfältig bestellten Weingärten mit rotem Boden reifen die Trauben des berühmten Weins, dessen Geschmack an die Mandel erinnert.  Csopak bietet seinen Gästen zahlreiche Sehenswürdigkeiten an. Die Sankt-Stephanskirche brannte 1830 durch einen Blitzschlag ab. Der erhaltene "Stumpfe Turm" (Csonkatorony) ist die Sehenswürdigkeit des Ortszentrums, die zum Wahrzeichen des Dorfes wurde. In Kossuth Lajos utca stehen die Ruinen der Nikolaikirche des ehemaligen Dorfes Kövesd aus dem 13. Jahrhundert. Im Tal unter dem Turm steht eine der letzten Wassermühlen der Umgebung, die 1910 erbaut wurde und auch heute funktionsfähig ist. Die moderne römisch-katholische Kirche wurde 1985 geweiht. Das feueremaillierte Altarbild und die Stationen der Passion bieten ein Kunsterlebnis. Die Kommunalverwaltung ließ den Prachtbrunnen vor dem Haupteingang des Strandes 1996 anlässlich der tausendjährigen Eheschließung von König Stefan dem Heiligen und der Seligen Gisela errichten. Die Galerie Csopak erwartet ihre Besucher im Sommer mit wertvollen Kunstausstellungen. Der Eröffnungsball der Saison findet am dritten Sonnabend im Juni im Parkplatz vor dem Strand statt. Das Tanzensemble Csopak tritt ebenda an jedem Wochenende auf. Die Tage von Csopak in Verbindung mit den Wochen des Weinbaus werden ab 11. August veranstaltet. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe finden Jahrmarkt, Straßenball und niveauvolle Freilichtprogramme statt. Der Wein ist der weltberühmte Schatz von Csopak. In Gaststätten und in den Kellern am Berg kann der Welschriesling, der Graumönch (Pinot Gris) und der neue Starwein Chardonnay probiert werden. Die blaue Markierung entlang führt ein angenehmer Wanderweg zum Aussichtsturm des Berges Csákány über dem Dorf. Die rote Markierung führt zum Nachbarort Paloznak und zur Quelle Der Kalvarienhügel von Veszprémfajsz bietet ein wunderschönes Panorama.